Köln, 27.10.2016: Das Thema Digitalisierung ist in aller Munde. Rund 49 Millionen Kunden in Deutschland nutzen ein Smartphone. Immer mehr Versicherungen ermöglichen es, Verträge digital zu unterschreiben, programmieren Kunden-Apps und bieten online Kommunikation per Livechat oder ähnliche Lösungen an. Doch die Kunden scheinen andere Wünsche zu haben. Für sie bleiben die Kommunikation per E-Mail, Brief und die direkte Kommunikation mit einem Berater die wichtigsten Kanäle in der Kommunikation. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der ServiceRating GmbH.

Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung als PDF-Datei