Bankenspezialist emotion banking, Partner von ServiceRating, hat mit dem „Onlinekundenspiegel“ die aktuell größte unabhängige deutschlandweite Erhebung unter Bank- und Sparkassen-Kunden durchgeführt. Knapp 30.000 Interviews in 46 deutschen Städten wurden über vier unabhängige Online-Panel Anbieter geführt. Folgende Fragestellungen wurden dabei untersucht:

  • Welche Leistungskomponenten in der Bankbeziehung sind den deutschen Bankkunden wichtig?
  • Wie steht es um die Digitalisierung in den einzelnen Sektoren?
  • Wie unterscheidet sich die Bewertung der Beratungskunden versus Impulskunden?
  • In welchen Leistungsfeldern punkten Direktbanken?
  • Welche Unterschiede gibt es bei Kunden hinsichtlich Geschlecht, Alter, Schulbildung oder Dauer der Kundenbeziehung?
  • Wann werden Institute weiterempfohlen?

Auf www.onlinekundenspiegel.com erfahren Sie, ob und wie Ihr Institut bewertet wurde und erhalten einen ersten Einblick in die Ergebnisse. Wenn Sie lieber lauschen als lesen – Studienherausgeber Dr. Christian Rauscher hat die Fragestellungen der Studie und die wichtigsten Ergebnisse für Sie hier in diesem kurzen Video zusammengefasst