THE RACE FOR EXCELLENCE – Der TOP SERVICE DAY 2016

Bei diesem Wettbewerb gewinnen alle.
Wertvolles Know-how.

Der TOP SERVICE DAY der ServiceRating GmbH am 28. April stand unter dem Motto: „The Race for Excellence 2016“ – und das aus einem guten Grund. Im besonderen Ambiente der Classic Remise in Düsseldorf zwischen Oldtimern und Motorsport-Flair nahmen die rund 70 Teilnehmer die Herausforderung an, die neuesten Strategien und die Geheimnisse erfolgreicher Unternehmens-Teams in Sachen Kundenzufriedenheit und -service kennenzulernen. Inspirierende Vorträge und Best Practice Beispiele wurden durch kommunikative Workshops ergänzt, der Höhepunkt des Tages war die Preisverleihung zum Wettbewerb TOP SERVICE Deutschland 2016.

Weiterlesen

Den Auftakt gestalteten Kai Riedel, Geschäftsführer der ServiceRating GmbH, und Dr. Franz Gresser, Senior Consultant der ServiceRating GmbH, mit einem generellen Blick auf die „12 Prinzipien kundenorientierter Unternehmen“. Gestützt wurden die Prinzipien durch die Thesen von Prof. Dr. Dr. h.c. mult Christian Homburg in der Executive Lounge am Nachmittag. Er näherte sich dem Thema „Wie Organisationen über Kundenorientierung erfolgreicher werden“ aus wissenschaftlicher Sicht.
Welche Rolle die richtige Führung für einen verbesserten Kundenservice spielt, beleuchtete Ulf Thiele, Vice President Customer Satisfaction & Quality bei der Schneider Electric GmbH. In seinem Vortrag „Wie Leadership das Kundenerlebnis verbessert“ stellte er seine Auffassung von gutem Führungsstil in einem Unternehmen vor. Dabei ginge es vor allem um Fähigkeiten wie Respekt, Wertschätzung und Motivation. „Gute Führungskräfte sind der Schlüssel zur Mitarbeitermotivation“, konstatierte Thiele. Und motivierte Mitarbeiter führten zu zufriedenen Kunden.
Kundenzufriedenheit ist auch eines der größten Anliegen der DPD iloxx eService GmbH. Deren Manager Social Media, Florian Holzapfel, erklärte beim TOP SERVICE DAY, wie das Zulieferer-Unternehmen konkret Kundenservice in sozialen Medien betreibt. Erklärtes Ziel des Unternehmens: „Wir bieten einen Premium-Kundenservice und machen Kritiker zu Fans.“ Dafür passt sich DPD iloxx den Kundenbedürfnissen an, ist in zahlreichen sozialen Medien unterwegs und kommuniziert über sämtliche Kanäle mit den Kunden. Einheitlich definierte Prozesse zur Handlungsanweisungen und Tonalität sichern dabei einen Kommunikationsstandard. Gleichzeitig werden die Aktivitäten in Social Media stetig gemessen, getestet und optimiert.
Die Pausen zwischen den Vorträgen und Workshops nutzten die Teilnehmer zum intensiven Erfahrungsaustausch und Networking. Hans-Peter Klöck von der RATIONAL Technical Services GmbH zeigte sich begeistert: „Ich war überrascht, wie groß das Spektrum hier heute war. Besonders gut hat mir neben den Keynotes das Worldcafe am Nachmittag gefallen. Der Output war einfach super. Die unmittelbaren Diskussionen mit anderen Teilnehmern waren sehr inspirierend.“

Kontakt

Christian Roeb
Sales Consultant

roeb@servicerating.de
+49 (221) 16 88 28 8-63

Christoph Zänker
Consultant

zaenker@servicerating.de
+49 (221) 16 88 28 8-49

Imageeffekt

Guter Service leistet gute Dienste.
Auch fürs Image.

Ohne Servicequalität kein Erfolg. Das gilt für neue und für bestehende Kunden. Der TOP SERVICE DEUTSCHLAND schafft eine kostengünstige Plattform, um Ihrem Service die Aufmerksamkeit von außen zu geben, die er verdient.

Siegelnutzung_mittel

Als Medienpartner berichtet das Handelsblatt natürlich exklusiv über den Wettbewerb, die Preisverleihung und die Preisträger. Dazu gehört auch die Liste der 50 besten Unternehmen und der Sonderpreisträger.

Eine Auswahl der Beiträge im Handelsblatt aus den vergangenen Jahren finden Sie hier:

Feedback

icon_quote

„Die Gespräche, der Austausch mit den anderen Teilnehmern waren für mich besonders inspirierend. Da hier die Prämierten des TOP SERVICE Deutschland Wettbewerbs teilnehmen, ergibt sich nahezu automatisch ein Austausch auf hohem Niveau.“

Julius Spörl, Leiter Kommunikation,
WWK Versicherung a.G.

„Über schlechten Service wird gerne berichtet. Wir finden, dass guter Service mehr Platz in der Wahrnehmung der Medien verdient hat, und gehen gerne voran.“


Pascal Gerckens, Leiter Handelsblatt 360°

 

Service-Optimierung

Ein guter Wettbewerb.
Für alle, die besser werden wollen.

Die Ergebnisse von TOP SERVICE DEUTSCHLAND zeigen Ihnen, wo sich die Kundenorientierung Ihres Unternehmens weiter steigern lässt – die Basis, um langfristig noch erfolgreicher zu sein.

Erkennen Sie Optimierungspotenziale und leiten Sie daraus strategische Handlungsfelder ab, z. B. in der Verbesserung der Prozesse oder des eigenen Serviceprofils, in der Identifikation von Schwachstellen oder Ihrer Moments of Truth.

Einige Beispiele aus verschiedenen Branchen:

Bei einem IT/Elektronik-Unternehmen bekam der Kunde durch den Wettbewerb eine „Stimme“ im Unternehmen, die ernst genommen wird. Für die Belebung der Partnerschaft wurden einfache Konzepte entwickelt und mit Kunden erprobt. Auch die Rolle der Serviceverantwortlichen im Unternehmen wurde durch die Ergebnisse des Wettbewerbs gestärkt.

Bei einem Finanzdienstleister konnte der Wettbewerb mit der obligatorischen Unternehmensbefragung Priorisierungsthemen identifizieren, die sich auf die internen Prozesse auswirkten. Durch den stark aufgestellten Außendienst gab es Verschiebungen in der Abwicklung, die abgestellt werden konnten. Klare Zielvorgaben und ein Strategieprogramm schufen „Leitplanken“, die für eine stärkere Fokussierung auf den Kunden sorgten. Die internen Dienstleister bekamen ebenfalls eine bessere Sicht auf die Dinge und konnten das Unternehmen weiter voran bringen.

Bei einem international agierenden Beratungsunternehmen fiel im Rahmen des Wettbewerbs auf, dass Kunden wie Mitarbeiter die stark individualisierten Dienstleistungen nicht prägnant beschreiben konnten. Im Rahmen des Unternehmensaudits wurde mit der Geschäftsführung am kommunikativen Überbau gearbeitet. Dabei entstanden Konzepte, die auch umgesetzt wurden.

Bewiesen:

Zufriedene Kunden
verringern
die Servicekosten
um bis zu 80%.

Quelle: Service Rating

Selbsttest

selbsttest

Erfahren Sie in nur 8 Minuten, wie es um Ihre Kundenorientierung bestellt ist und wie Ihre Chancen auf eine Auszeichnung im Wettbewerb stehen – und das alles kostenlos!

SELBSTTEST STARTEN