Objektive Analyse

Ihr Service ist gut.
Aber wie gut genau?

Sie machen Vieles richtig. Sagen Ihre Kunden. Aber was heißt das? Was ist bereits exzellent? Was könnte besser sein? Sind Ihre Kunden zufrieden? Oder richtig begeistert? Entscheidende Fragen, um Ihre Qualität weiter zu verbessern. Der Wettbewerb TOP SERVICE DEUTSCHLAND gibt Ihnen Antworten.

Stellen Sie Ihre Servicequalität auf die Probe. Ganzheitlich. Nach aktuellsten wissenschaftlichen Methoden. Im Vergleich mit Ihren Branchenkonkurrenten. Und mit den Besten anderer Branchen. Es zählt nicht nur die Sicht der Kunden. Oder die Einschätzung des Managements. Sondern beides. Für ein komplettes Bild.

Die Ergebnisse sind wertvoll. Ein Anstoß für das Thema Kundenorientierung. Eine konkrete Anregung für Verbesserung. Eine Motivation für das eigene Team, noch besser zu werden. Als Sie selbst und als andere Unternehmen.

Der einzige Wettbewerb Deutschlands, der wirklich ganzheitlich bewertet.


diagram_1

Befragung von
Kunden und Management

„Kundenorientierung kann man wirklich lernen. Es gibt einige zentrale strategische Erkenntnisse, die sich schon nach kurzer Zeit im Unternehmen umsetzen lassen. TOP SERVICE DEUTSCHLAND zeigt Ihnen, welche Erkenntnisse Sie umsetzen sollten.“


Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christian Homburg

Bewertungsmodell

Erfolg hat viele Seiten.
Unser Modell erfasst die 4 Entscheidenden.

Exzellenter Service und konsequente Kundenorientierung entstehen aus vielen Faktoren. Die sich untereinander beeinflussen. Diese Komplexität muss sich auch im Bewertungsmodell widerspiegeln.

Das Herzstück des TOP SERVICE DEUTSCHLAND 2017 ist das Fokus-Modell. Dieses Modell wurde nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christian Homburg entwickelt. Es erfasst die Facetten von Service und Kundenorientierung anhand von 4 Dimensionen. Die Wahrnehmung der Kunden und die Innensicht des Unternehmens werden dabei zu einer ganzheitlichen Betrachtung verbunden.

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christian Homburg ist Direktor des Instituts für Marktorientierte Unternehmensführung (IMU) an der Universität Mannheim. Er gehört zu den führenden Köpfen in der Erforschung von Servicequalität und ihrer Auswirkungen auf Kundenzufriedenheit und Unternehmenserfolg.

Sein Fokus-Modell wurde exklusiv für den Wettbewerb TOP SERVICE DEUTSCHLAND entwickelt. Nur in diesem Rahmen können Sie es nutzen und von modernsten Methoden profitieren, um eine zuverlässige Bewertung Ihrer Servicequalität und Kundenorientierung zu erhalten.

Das Fokus-Modell der Kundenorientierung

Das Fokus-Modell

magnifier

Rahmenbedingungen Unternehmen
green_plus_signSteuerung Unternehmen
green_plus_signInteraktion
Unternehmen & Kunde
green_plus_signWirkung auf den Kunden

„Das wahre Geheimnis des
Erfolgs ist die Begeisterung.“

[ Walter Percy Chrysler, Unternehmer ]

Methode

Wir befragen die Experten zu Ihrem Service:
Kunden und Management.

Keiner kennt Ihren Service besser als die Kunden. Vor den Kulissen. Die Prozesse dahinter kennen Ihre Manager besser. Darum befragt der TOP SERVICE DEUTSCHLAND beide Seiten.

Jedes teilnehmende Unternehmen erhält einen Unternehmensfragebogen. Mit Fragen zur Kundenorientierung. Die mit nur einem Manntag Aufwand ganz bequem online beantwortet werden. Sie haben dafür entspannte 4 bis 5 Wochen Zeit.

Auf Kundenseite werden 100 Kunden zufällig ausgewählt und online befragt. Je nach Ihren Wünschen B2B und/oder B2C. Auf Wunsch kann die Befragung auch telefonisch oder am POS stattfinden. Mit mehr Befragten oder mit mehreren Vergleichsgruppen, z. B. zur Abbildung mehrerer Kundensegmente.

Extra wertvoll: Unternehmens-Audit.

Sammeln Sie noch mehr Erkenntnisse! Ein optionales Unternehmens-Audit ergänzt die Befragungen für den Wettbewerb. Bei allen Unternehmen unter den Top 10 wird es kostenlos durchgeführt, um die Sieger zu ermitteln. Alle anderen Teilnehmer können es als Extra buchen.

Ein Experte von ServiceRating schaut sich vor Ort in Ihrem Unternehmen an, wie Sie Kundenorientierung leben. Er bewertet die Prozesse und belegt seine Bewertung mit Benchmarks anderer Unternehmen. Seine Einschätzung und seine konkreten Vorschläge für mögliche Optimierungen stellt er in einer Präsentation vor. Eine Kompaktberatung zum sehr kompakten Preis.

Analyse und Auswertung

diagram_2

Unternehmensfragebogen zur Kundenorientierung

diagram_3

Befragung von 100 zufällig
ausgewählten Kunden
(B2B oder B2C)

TEILNAHME-PAKETE